IDS Dental Weltleitmesse 2019 Köln

IDS Dental Weltleitmesse 2019 Köln

5
(45)

Trends und Innovationen im Messebericht von der IDS

„Überwältigend“ das beschreibt die IDS, die Plattform für Innovationen und Markttrends genau. Auf 170’000m2 werden Neuheiten der Zahnmedizin und Zahntechnik während 5 Tagen vorgestellt. Alle zwei Jahre präsentiert hier die Dentalindustrie ihre neusten Technologien sowie Hightech Geräte. Das ist definitiv einen Besuch wert! Deshalb reist Labor Gredig auch dieses Jahr an die IDS nach Köln.

IDS 2019: Schlaue 3D Drucker

Von den über 2000 Ausstellern an der IDS 2019 werde ich hier ein paar Highlights erwähnen. Diese haben mir persönlich besonders gefallen. Und dafür geht’s an den Stand von Dekema. Der Geschäftsführer Dr.Stephan Miller erklärt die Weltneuheit:

In Wachs modellieren, Einbetten und Pressen. Das alles soll also rein digital ablaufen und in nur 90Minuten Rohlinge herstellen. Der Techniker Marius Weist erklärt den neuen 3D Drucker.

Das ganze Sortiment wird für 25’000 Franken noch dieses Jahr erhältlich sein. Die Oraldesign Zahntechniker Jürgen Mehrhof und Bertrand Thiévent, finden den Drucker imponierend. Dann geht es an einen weiteren Stand.

Unterwegs mit den Technikern Thiévent und Mehrhof

Labor Gredig an der IDS mit Jürgen Mehrhof und Bertrand Thievent
Labor Gredig mit Designer Kunz und den ZT Mehrhof und Thievent

Innovation Tageslicht am Arbeitsplatz

Wir treffen den Industrie-Designer Georg Kunz von Spectrolab. Er spricht eine simple aber wichtige Sache an, nämlich das Licht. Wir wissen von Studien, dass uns Kunstlicht schneller altern und ermüden lässt. Kunz hat deshalb eine formschöne LED Arbeitsplatzlampe entworfen.

Diese Leuchte imitiert tatsächlich und wahrhaftig zu 97% das Tageslicht. Tageslicht ist nicht nur wichtig um Farben richtig zu messen sondern lässt unsere Haut auch wesentlich weniger altern als Kunstlicht.

Industrie Designer Georg Kunz

Digitale Fotografie

Das Licht ist natürlich auch in der Dentalen Fotografie extrem wichtig. Zudem liefert ein gutes Foto liefert dem Techniker die relevanten Informationen um naturgetreue Zähne herzustellen. Und ein richtiges Foto braucht der Zahnarzt ebenfalls für die Dokumentation. Auch hier gibt es einen neuen Trend. Dieser entfernt sich von der Spiegelreflexkamera. Dies erklärt uns Fotoexperte Dr.Alessandro Devigus.

Digital trifft auf Analog an der IDS

creation oraldesign messestand ids köln 2019 mit live demo von bertrand thievent

Wir laufen weiter durch die riesigen Hallen. Hier kommen wir an gefrästen Goldgerüsten, Bildschirmen mit digitaler Intelligenz sowie an lehrreichen Live-Demos vorbei.

Die Digitalisierung überschwemmt die Dentalbranche wie eine riesige Welle. Ich habe hier im Blog darüber berichtet. Darin erzählen Zahnärzte, dass sie vom Intra Oralscanner noch nicht begeistert sind. Gerade wenn es um grösseren Rekonstuktionen geht. Was sich allerdings bewährt hat, ist das Mikroskop,

Das 3D Mikroskop sieht alles

Das Mikroskop hingegen bewährt sich und kann die Lupenbrille verdrängen. Professor Krecji erzählte mir, dass der ganze Studentenkurs an der Uni Genf nur noch mit Mikroskop durchgeführt wird. An der IDS entdecke ich ein 3D Mikroskop welches mich fasziniert,

3D Mikroskop an der Dentalweltleitmesse IDS 2019

Unglaublich was man mit diesem 3D Mikroskop alles sieht! Das kann allen nur nützen, dem Behandler sowie dem Patienten.

Get together an der Eröffnungsparty

Schön an der IDS ist aber nicht nur Trendiges sondern auch das Soziale. Der Austausch zwischen Technikern, Zahnärzten sowie der Industrie. 160’000 Besucher aus 166 Länder treffen hier aufeinander und teilen dabei Wissen und Erfahrung. Somit sind auch die abendlichen Veranstaltungen wichtig. Besonders gefreut hat mich, dass wir zum exklusiven Event von Nobel Biocare eingeladen wurden.

Eröffnung Dental Experience Center

An der wunderschönen Location am Rheinufer wurde das neue Dentalexperience Center eröffnet und wir waren dabei.

Eröffnung neues Nobel Dental Experience Center

Zahntechniker aus der ganzen Welt treffen sich an der IDS im Wasserturm. Dort findet jeweils die Cheese and Wine Party von Oral Design Gründer Willi Geller statt.

Schön war sie, die IDS 2019. Auf Wiedersehen in zwei Jahren!

http://www.ids-cologne.de

http://www.dekema.com

http://www.nobelbiocare.com/surface

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 45

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enjoy this blog? Please spread the word :)